Spendenübergabe an den Gnadenhof Lehnitz

Die letzte Hoffnung für Tiere in Not: Der Gnadenhof Lehnitz versorgt Tiere mit Handicap, kümmert sich um misshandelte, behinderte und verwahrloste Tiere und gibt ihnen ein zu Hause.

Gemeinsam mit unseren Freunden von Ridgi Pad haben wir am vergangenen Samstag dem Gnadenhof Lehnitz eine Spende von 2.500 Euro überreicht. Unsere Kunden und Freunde haben abgestimmt: der Gnadenhof in Lehnitz benötigt das Geld am meisten.

Wir freuen uns den Gnadenhof Lehnitz mit unserer Spende unterstützen zu können. Die hingebungsvolle und aufopfernde Arbeit von Dana Grunet und Sanny Schulz ist im höchsten Maße bewundernswert. Unsere Spende wird für dringend benötigte Umbaumaßnahmen eingesetzt werden, die den Erhalt des Zufluchtortes für kranke Hunde sichert.

Der Gnadenhof Lehnitz möchte weiterhin die Tiere aufnehmen, die sonst keiner haben möchte – und sofern es gelingt, die Qualität der Anlage weiter ausbauen. Es ist schön zu sehen, dass wir mit unserer Aktion wirklich helfen konnten.

Gemeinsam Hunden ein Zuhause geben

Stefan Strobl vom Karnivor-Shop, Daniela Besser (nicht im Bild) und Thomas Gebler von Ridgi Pad, Reinhold Dierkes und Robert Justitz von der Deutschen Stadtauskunft Marketing AG überreichen die Spende aus ihrem gemeinsamen Projekt: hunde-patenschaft.de

Im Rahmen unseres Projektes hunde-patenschaft.de haben wir gemeinsam mit Ridgi Pad von jeder Bestellung fünf Euro unserem Projekt gespendet. In einer Abstimmung über Facebook konnten unsere Kunden entscheiden welche Organisation dieses Geld erhalten soll. Die Deutsche Stadtauskunft Marketing AG rundete die zusammengetragene Summe von 1.885 Euro auf 2.500 Euro auf.

Unser Projekt hunde-patenschaft.de ist noch ganz jung: Zu Beginn diesen Jahres haben wir uns gemeinsam mit Ridgi Pad und der Deutschen Stadtauskunft Marketing AG dazu entschlossen einen Teil unseres wirtschaftlichen Erfolges zurückzugeben. Unseren Erfolg verdanken wir der Liebe und der Verantwortung unserer Kunden gegenüber unser aller treusten Begleitern: den Hunden. Genau diese Verantwortung wollen wir unterstützen. Daher riefen wir gemeinsam mit der Deutschen Stadtauskunft Marketing AG die Hundepatenschaften ins Leben. hunde-patenschaft.de soll unvermittelbare Hunde mit ihren Paten zusammenführen, um dem Hund ein würdiges und zufriedenes Leben zu ermöglichen.



Weitere Themen rund um BARF